Fußball seit 1909


Partyband „Blaumeisen“ rockten Ispringen

Am Samstag, 11.01.20 war es wieder soweit! Eine der bekanntesten Partybands Süddeutschlands war im vierten Jahr in Folge in Ispringen zu Gast und die Sport- und Festhalle war mit über 600 Gästen restlos ausverkauft! Ein gebührendes 111 Jahre Jubiläumsfest für den FCI!

 

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für die super Party und die friedliche Stimmung bei unserer „Winter-Party mit den Blaumeisen“! Wir hoffen, ihr hattet genau so viel Spaß wie wir.

 

Des Weiteren bedanken wir uns bei unseren vielen Sponsoren, die uns bei diesem Event unterstütz haben:

Hoffmann Sonnenschutztechnik – Ispringen

Sahin Cars – Ispringen

Varitec KFZ Meisterbetrieb – Ispringen

Ehrmann Elektro – Ispringen

TDE Besic Transporte – Ispringen

KOCH-Technik – Ispringen

RUTRONIK – Ispringen

TIMEX Uhren – Pforzheim

Intersport Elsässer – Pforzheim

Kemmler Baustoffe & Fließen – Pforzheim

Autohaus Walter – Pforzheim

Pfirmann Industriebau – Pforzheim

Zimmerei Ulli Schuster – Stein

BRO Hausverwaltung – Stein

Braun Sanitär & Heizung – Niefern

Elvator Aufzugsservice – Remchingen

Hamberger Brauwerkstatt – Hamberg

 

Vielen Dank auch an das Rathausteam um Herrn Bürgermeister Zeilmeier und Herrn Ruppender für die reibungslose Planung im Vorfeld.

 

Zu guter Letzt dankt der Verein auch dem 8-köpfigen ORGA-Team und den über 70 Helfern, die beim Aufbau, beim Event und beim Abbau für den FCI tätig waren! DANKE!

 

Weitere Bilder findet ihr auf unserer Facebook-Seite www.facebook.de/fcispringen

 


Nächsten Termine auf einen Blick

01.03.2020 Junioren-Hallenturnier Sporthalle Ispringen
20.03.2020 - ab 16 Uhr Arbeitseinsatz Sportgelände
21.03.2020 - ab 09 Uhr Arbeitseinsatz Sportgelände
17.04.2020 Generalversammlung Clubhaus
15. - 17.05.2020 Sportfest Sportgelände
20.09.2020 F-Junioren-Spieltag Sportgelände
23.10.2020 - ab 16 Uhr Arbeitseinsatz Sportgelände
24.10.2020 - ab 09 Uhr Arbeitseinsatz Sportgelände

Riesige Begeisterung bei der Fußballferienschule

In den vergangenen Herbstferien war es wieder soweit. Die Brüder Thormählen gastierten wieder mit ihrer Fußball Schule in Ispringen. Die gemeldeten 45 Kinder nahmen am Ersten, der drei Trainingstage sofort mit vollem Eifer das Training auf. In verschiedenen Altersgruppen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bewiesen alle Kids ihr Talent.

 

 

Unter der Leitung der Coaches Matzi, Oli, Niklas und Rama eiferten die Kinder in unterschiedlichsten Wettbewerben mit- und gegeneinander.

 

So wurde an diesem Tag der Pass Champion ermittelt und zum Abschluss des Trainingstages der Bundesliga Meister. 

 

Am zweiten Trainingstag starteten die Trainer mit einem breit gefächerten Technik Training und beendeten diese Einheit mit der Ermittlung des Technik Champs. Im Anschluss fand die Europameisterschaft statt.

 

Am dritten Tag des Camps wurde der Vormittag nochmals zur Vertiefung einzelner Trainingsübungen genutzt. Weiter fand vor dem Mittagessen auch noch die Auslosung der Mannschaften für das Abschluss Turnier statt. Hier handelte es sich um den größten Vereinspokal, die Champions League, welcher vom FC Liverpool gewonnen wurde. 

 

Auch das Team hinter den Kulissen zeigte an allen drei Tagen eine großartige Arbeit. Unterstützt durch die Clubhauscrew der Familie Orsolic, einiger Jugendtrainer und der Elternschaft des FCI, konnte ein Reibungsloser Ablauf gewährleistet werden. Alle Gäste und Einheimische waren stets sehr gut betreut und konnten so den Aufenthalt in Ispringen genießen.

 

Die Jugendabteilung des FCI kann hier schon bekannt geben, dass auch im kommenden Jahr die Brüder Thormählen wieder vom 26.10- 28.10.20 in Ispringen ihre Zelte aufschlagen werden.

Allen Helfern/innen sagt die Jugendabteilung auf diesem Weg „DANKE“ und wir freuen uns schon auf Jahr 2020.


Historischer Vereinserfolg: 1. Mannschaft steigt in Landesliga auf

Es ist vollbracht: Der 1. FC Ispringen steigt nach einem 3:1-Sieg gegen den FC Eggenstein vor über 2.000 Zuschauern am Sonntag, 16. Juni 2019, im Spielberger Bechtle-Stadion in die Landesliga-Mittelbaden auf! Der bisher größte sportliche Erfolg der Vereinsgeschichte!

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für die Unterstützung und das überragende Fest im Clubhaus!

 


Positive Entwicklung in der Jugendarbeit beim FCI

Derzeit läuft es nicht nur bei den Aktiven des 1. FC Ispringen überdurchschnittlich gut, denn auch in der Jugendarbeit des Ispringer Fußballclubs hat sich in den vergangenen Jahren vieles zum Positiven verändert. Diese erfreuliche Entwicklung verdankt der Verein laut Jugendleiter Martin Heger den mittlerweile zahlreichen ehrenamtlichen Jugendtrainern und Betreuern beim FCI.

 


Der neue Jugendleitfaden des FCI

Auch ein Jugendkonzept altert und muss von Zeit zu Zeit überprüft werden. Wir hoffen, dass unser Konzept in dieser Form einige Zeit Bestand hat. Durch unsere Transparenz möchten wir aufzeigen,  dass uns das Wohl der Kinder und Jugendlichen und die Unterstützung, sie auf dem Weg zu einem mündigen Erwachsenen zu begleiten und zu fördern, sehr am Herzen liegt.

 

Wir tragen gerne dazu bei das Vereinsleben dauerhaft zu stärken und engagierte Menschen ins  Gesellschaftsleben zu integrieren. So sollen viele Mitglieder des Vereins zu einer sportinteressierten

Gemeinschaft zusammenwachsen und über lange Zeit erhalten bleiben. 

Download
FCI_Jugendleitfaden_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 928.9 KB

Offenes Fußball-Angebot

Du wolltest schon immer mal auf dem Kunstrasen in Ispringen mit deinen Freunden zusammen Fußball spielen?
 
Dann hast du ab jetzt die Möglichkeit dazu! In Kooperation mit der Gemeinde Ispringen bietet der 1. FC Ispringen das "Offene Fußballspielen" an. Unter der Leitung unseres ausgebildeteten FSJ'ler Levin könnt ihr jeden Mittwoch einfach vorbeikommen und mit anderen Kids kicken.
 
Wann?
Immer mittwochs von 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Wo? Auf dem Kunstrasenplatz in Ispringen
 
Wir freuen uns auf jeden Einzelnen von euch!


Vereinslied

Download
Vereinslied des 1.FC Ispringen als kostenloser Download
Stefan Paseka - Leuchte auf FCI.mp3
MP3 Audio Datei 3.3 MB


Autoteiledirekt.de